Sportlich. Kompetent. Lebensretter.

Bereits zum neunten Mal fuhren einige Kameraden der Bergwacht Schwäbisch Gmünd nach Sexten (Südtirol), wo das jährliche Skitourenrennen rund um die drei Zinnen stattfand.

Am Samstag, 03. März 2018 machten sich die Aktiven Einsatzkräfte und deren Familien sowie Förderer der Bergwacht Schwäbisch Gmünd auf den Weg nach Oberjoch im Allgäu. Bei Sonnenschein und super Pistenverhältnissen konnten alle den Tag im Schnee genießen.

Die Jugendgruppe der DRK Bergwacht Schwäbisch Gmünd fuhr in diesem Jahr wiederholt nach Holzgau im Lechtal zur Skiausbildung. Bei wechselhaften Wetterverhältnissen fand die Ski- Ausbildung im Skigebiet Arlberg statt. Die praktischen Ausbildungseinheiten auf der Piste wurden von verschiedenen Theorieeinheiten am Abend untermauert.

Am Freitag, 02. März 2018, fand die ordentliche Jahreshauptversammlung der DRK-Bergwacht Schwäbisch Gmünd im Gasthaus „Hirsch“ in Herlikofen statt. Im Mittelpunkt der Hauptversammlung standen die Berichte aus den einzelnen Tätigkeitsbereichen der Bereitschaft sowie die Ehrung langjähriger Mitglieder.