Sportlich. Kompetent. Lebensretter.

Liebe Kameradinnen und Kameraden, Förderer und Freunde der Bergwacht,

die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie betreffen auch die Bergwacht. Deshalb werden aktuell unsere geplanten Dienstabende und Ausbildungsveranstaltungen ausschließlich Online durchgeführt. Uns ist es wichtig, die Einsatzbereitschaft der Bergwacht zu erhalten und mit gutem Beispiel voranzugehen.

Themen, Termine und Zugänge zu Online-Dienstabenden werden jeweils Mittwochs vor der Veranstaltung über den Bergwacht E-Mail-Verteiler bekannt gegeben.

Eure Bergwacht Schwäbisch Gmünd

Die Kameraden der Bergwacht Schwäbisch Gmünd waren am 16.02.2020 gegen 19:15 Uhr gerade auf dem Heimweg einer Skitouren-Ausbildung, als sie zu einer verletzten Person am Straßenrand in Weiler in den Bergen heran gewunken wurden.

Ein junger Mann hatte sich eine schwere Schnittwunde zugezogen. Er wurde von Gmünder Bergrettern erstversorgt. Die Besatzung eines alarmierten Rettungswagens übernahm den Patienten und brachte ihn in ein nahegelegenes Klinikum.

Im Einsatz waren 4 Bergretter der Bergwacht Schwäbisch Gmünd sowie eine Rettungswagenbesatzung des MHD.